Tor Lieteberg

Stalkerweg , 3690 Zutendaal • www.lieteberg.be
Tel: 089/25.50.60 • info@lieteberg.be

Ziehen Sie Ihre Schuhe aus, und entdecken Sie einen faszinierenden Mikrokosmos

Lieteberg in Zutendaal ist ein Eingangstor zum Nationalpark Hoge Kempen. Wer Krabbeltierchen mag, kann hier hervorragend ausspannen. Im Insektenmuseum und zwischen den umherflatternden Schmetterlingen im Schmetterlingswintergarten ist schon das eine oder andere Kribbeln zu verspüren. Vom Lieteberg aus kann man die herrliche Natur, die Zutendaal als waldreichste Gemeinde Flanderns zu bieten hat, wunderbar erkunden.

Lassen Sie Ihre Füße ein wenig atmen, und begehen Sie den ersten Barfußpfad Flanderns. Erleben Sie das prickelnde Gefühl von Holz, Steinen, Baumrinden, Gras, Lehm und Wasser auf einem kontrollierten, ausschließlich barfuß zugänglichen Parcours. Steigen Sie auf die Aussichtstürme, wandeln Sie auf den Fußspuren des ersten Menschen, verschwinden Sie im Labyrinth, und genießen Sie die Natur in vollen Zügen auf den ‚bungelbanken’, auf denen Sie Ihre Beine einfach baumeln lassen können.

Preise

Entomopolis: Erwachsene: 6 € • Kinder (<1m20): € 4 • Barfußpfad: Erwachsene: 4 € • Kinder (<1m20): 3 € • Schmetterlingshaus: 2 €

Gruppen

Ab 20 Pers.: Insektenmuseum: 4 € • Barfußpfad: 3 € • Begleitende Führung: 30 € (max. 25 Pers.)

 

Attraktionen in der Nähe

Ähnliche Attraktionen