• Mehr Infos
    Heuvel 8, 2920 Kalmthout

    Das Arboretum Kalmthout, ist ein großartiges Fleckchen Erde mit einer über 150 Jahre alten Geschichte. Bei einer Wanderung durch diesen 12 Hektar großen Baumgarten erlebt man eine echte Entdeckungsreise durch das Pflanzenreich. Besonders erfreuen werden Sie sich an den farbenfrohen Blumenbeeten im Farbengarten, an den betörenden Düften des Rosengartens sowie an den zahlreichen Schmetterlingen und Insekten im Schmetterlingsgarten. Die Blüten der Magnolien und Kirschbäume verstärken das Frühlingsgefühl, während sich die Ahornbäume im Herbst von ihrer schönsten Seite zeigen. Über 7.000 verschiedene Pflanzenarten aus aller Welt garantieren Ihnen eine der schönsten Kulissen für außergewöhnliche Naturwanderungen! Erweiterung Garten, Frühling 2016.

    Dabei denke man außerdem an die Cafetaria mit ihren Regionalbieren, aber auch an den Bücherladen mit Büchern und Geschenkartikeln – und schon hat man ein großartiges Gesamtangebot. (Dabei hätten wir beinahe das Pflanzenzentrum vergessen!)

    Pflanzentage: Sonntag, den 17. April und Sonntag, den 4. Oktober • Tomatentage 3 und 4 September • Mondfest 16. September.

    Program : http://www.arboretumkalmthout.be/de.html

  • Mehr Infos
    Bulskampveld 9, 8730 Beernem

    Besucherzentrum Bulskampveld … Zugangstor zu der Natur, der Domäne und der Gegend Das Besucherzentrum ist im Schloss der Provinzdomäne Bulskampveld untergebracht. Im Erdgeschoss entdeckt man den Reichtum der Natur und der Domäne. Öffnen Sie all Ihre Sinne, denn sowohl in der festen wie auch der vorübergehenden Ausstellung gibt es vieles zu erleben! Im ersten Stock erfahren Sie manches über die reiche Geschichte der Gegend mit ihrem typischen Triftwegenmuster, vielfachen Schlössern und historischen Bauernhöfen. Projektionen und leuchtende Figuren erzählen Ihnen über die Entwicklung des historischen Bulskampveld.

    In dem Raritätenkabinett stellt der Schlossherr Ihnen stolz seine Kollektion vor. Um das Schloss herum befindet sich ein einzigartiger Schlosspark im englischen Landschaftsstil. Der alte ummauerte Gemüsegarten des Schlosses ist heutzutage ein Kräutergarten, wo gut 400 Pflanzen einen sorgfältig ausgewählten Platz bekommen haben. Um den Kräutergarten herum befinden sich halb offene Galerien, in denen eine Wagenmacherstätte, eine Schmiede und eine Sammlung alter Wagen, Karren und landwirtschaftliche Werkzeuge untergebracht sind. Das ganze Jahr über können Sie sich an Workshops und Aktivitäten im Rahmen der Natur, der Kräuter und der Kultur beteiligen. Wer eigenständig den Ort auskundschaften möchte, kann Feldarbeitsmaterialien und Fahrräder leihen oder Wander- oder Radkarten kaufen.

    Für Schulen und Vereine gibt es ein ausführliches Angebot begleitete Aktivitäten im Rahmen der Natur und der Domäne. Für alle Auskünfte und Buchungen können Sie sich während der Öffnungszeiten an die Rezeption des Besucherzentrums wenden.

  • Mehr Infos
    Nieuwelaan 38, 1860 Meise

    Genießen Sie im Rhythmus der Jahreszeiten den botanischen Garten Meise!

    18.000 verschiedene Pflanzensorten wachsen und blühen dort auf einer grünen, historischen 92 Hektar großen Domäne. Genießen Sie die tropische Pracht in den Gewächshäusern des botanischen Palastes. Machen Sie einen Spaziergang und entspannen Sie sich in den Gärten und Baumgärten.

    Das ganze Jahr über bieten wir Wanderungen an, sodass Sie im eigenen Tempo den botanischen Garten auskundschaften können: entdecken Sie die Winterblüher, wenn es kalt ist, die Magnolien, wenn der Frühling kommt und die Herbstfarben später im Jahr....  Seien Sie dabei, sobald der Garten aufwacht, bei einer Wanderung im Tau und, wenn die Riesenwasserlilien sich während der Nocturne öffnen. Lassen Sie sich durch die Geschichte des botanischen Gartens am Schlosswochenende verführen oder kommen Sie zum Picknick am längsten Jahrestag. Schauen Sie sich regelmäßig unsere Website an für Aktivitäten, Veranstaltungen und Workshops.

  • Mehr Infos
    Graaf Leon Lippensdreef 8, 8300 Knokke-Heist

    Herzlich willkommen im Zwin Naturpark, dem internationalen Flughafen für Vögel.

    Möchten Sie eine erfrischende Meeresbrise genießen? Genießen Sie eines der letzten naturbelassenen Gebiete an der Küste, wo Sie Luftakrobaten in voller Aktion bewundern können? Oder möchten Sie einfach den Spaziergang Ihres Lebens machen? Fahren Sie dann zum Zwin. Inmitten des üppigen Pflanzenwachstums erkennen Sie Vögel, die man nirgendwo sonst bewundern kann. Im Zwin haben die Vögel denn auch ein dauerhaftes Zuhause oder einen vorübergehenden Brutplatz gefunden.

    Das Zwin ist ein wunderbares Naturgebiet an der Grenze zwischen Belgien und den Niederlanden. Bei Hochwasser überflutet das Meer dort teilweise oder ganz die Marchländer und Schlickwatten, welches diese Gezeitenzone wirklich einzigartig macht. Somit entsteht ein besonderer Biotop für eine Menge Vögel und Pflanzen. Jährlich kommen viele tausende Vögel im Zwin an Land, um dort zu brüten, zu überwintern oder nach Nahrung zu suchen.

    Das Naturgebiet ist auch traumhaft für Pflanzenliebhaber. Durch den andauernden Einfluss des salzigen Wassers überleben hier Sorten, die sonst kaum noch an unserer Küste vorzufinden sind.

    Fliegen Sie mit uns

    Das neue Zwin Naturpark, internationaler Flughafen für Zugvögel, ist eine einzigartige, variierte Hauptattraktion, bei der Sie die Natur hautnah erleben.
    Erleben Sie zusammen mit ihren Zwin-zugvogel eine interessante reise . Entdecken Sie in unserer interaktiven Dauerausstellung, warum der Vogelzug ein solches wunderbares Abenteuer ist…Checken Sie am Eingang der Ausstellung ein, halten Sie Ihre Bordkarte bereit und…fliegen Sie mit Ihrem Zugvogel mit.
    In unserer ‚Wunderkammer‘ oder unserem Raritätenkabinett können Sie schon gemütlich stöbern.

    Erlebnisparcours für jung und alt

    Der Parcours in der Freiluft führt Sie entlang zahlreicher Erlebnispunkte oder –hütten. NAturerlebnis für Groß und Klein ist sicher!

    Das Beobachtungszentrum als Beobachtungsposten

    Ganz gleich, welches Wetter, vom Beobachtungszentrum aus können Sie gemütlich und beschützt die Vögel beobachten und haben Sie auch eine eindrucksvolle Aussicht auf das Flachland des Zwin

    Das Flachland des Zwin

    Im Flachland des Zwin gibt es mehrere Wandermöglichkeiten. Bringen Sie Ihre Gummistiefel oder wasserundurchlässige Schuhe mit und folgen Sie den gekennzeichneten Wegen. Oder probieren Sie den Barfußweg und fühlen Sie die unterschiedlichen Bodentypen dieses Gezeitengebiets – eine prickelnde Erfahrung.

    Planen Sie heute noch einen Besuch und …vergessen Sie Ihr Fernglas und Ihre Stiefel nicht!

     

  • Mehr Infos
    17 ESK. LICHT VLIEGWEZENLAAN 14, 2490 Balen

    Freizeitpark im Herzen des Kempenlandes mit vielen Freizeitmöglichkeiten: Freibad, Spielwiese, Minigolf, Trampolinpark, Boule-Anlagen, Skating Park, umfassende Hallen- und Außensporteinrichtungen, Fahrradverleih, Manege, Aeroclub, Camping, ausgedehntes waldreiches Gebiet, besonders geeignet für Wanderungen und Fahrradtouren, Kinderbauernhof.

  • Mehr Infos
    WINTERSLAGSTRAAT 87, 3600 Genk

    Der einzige Nationalpark Flanderns erstreckt sich über die Limburger Gemeinden Dilsen-Stokkem, Zutendaal, Maasmechelen, Lanaken, Genk und As. Mit seinen 5700 Hektar reiner Natur steht der Nationalpark für tagelange Entdeckungsfreuden. Purpur getupfte Heideflächen, Wälder, Hügel mit prächtigem Fernblick, seltene Pflanzen und Tiere. Die Verwaltung dieses Naturschatzes liegt in den Händen der Agentur für Natur und Wald.

    Jeder ist willkommen, um sich ohne Ende zu entspannen beim: Wandern, Radfahren, Reiten... oder einfach all dies Schöne sorgenlos zu genießen. Den Nationalpark Hoge Kempen entdecken Sie am Besten via eines der sechs Zugangstore: Lieteberg in Zutendaal, Kattevennen in Genk, Pietersheim in Lanaken, Station As in As und Mechelse Heide und Connecterra in Maasmechelen. An diesen Stellen finden Sie jeweils einen Besucherempfang, Parkflächen, Hotels und Gaststätten und zusätzliche Attraktionen. Jedes Eingangstor widmet sich einem anderen Thema und verleiht damit einen anderen Blick auf den Nationalpark.
    So erhalten Sie einen Nationalpark, aber sechs Mal anders!

  • Mehr Infos
    SCHOMMELEI 1, 2850 Boom

    Freizeitdomäne De Schorre - “Ein Brunnen voller Kerne“

    ‘De Schorre‘, Idealer Erholungsort um einen Tag lang herrlich zu entspannen! Im Herzen Rupel-gebiets, zentral gelegen zwischen Antwerpen und Mechelen, bieten sich hier zahlreiche Möglichkeiten an.

    Entdecken Sie die wunderschöne Natur während eine Wanderung oder Fahrradtour, Spiele Minigolf, komm wassertreten oder ganz einfach die Ruhe geniessen in der Brasserie.

    Darüberhinaus gibt es Vieles für die aktive Sportler: Mountainboarding, Kajakpolo, Parapenting, Drachenflieger, Turmkletterung oder Hockey.

    Und für unseren Kleinstsportler ein Innen- und Aussenspielplatz wo sie herumtollen können. Diese Plätze sind für Rullstuhlfahrer zugânglich.

    Rundum und durch die Domäne laufen Wander- und Radwegen und bei der Rezeption sind Räder zu mieten.

    ‘De Schorre‘ ist auch weitseits bekannt von den vielen Events, so wie Tomorrowland, Spartacus Run, Pflanzen- und Gewerbetag, Schorremorrie und viele mehr.

    Der kompette kalender ist ersichtlich auf www.deschorre.be.

  • Mehr Infos
    OSSENWEGSTRAAT 70, 3440 Zoutleeuw

    Die Provinzdomäne „Het Vinne“: der ideale Ort, um sich kurz zu entspannen. Genießen Sie das neue Besucherzentrum und lange Spaziergänge am See. Lernen Sie die Fauna und Flora mit oder ohne Führung kennen. Fahrradverleih: Vinne liegt an zahlreichen Rad- und Wanderrouten in der Nähe der Stadt Zoutleeuw. Gönnen Sie sich dann eine Stärkung im Bistro, während sich die Kinder auf dem nahen Spielplatz austoben. Informieren Sie sich auf unserer Website über das vollständige Angebot.

  • Mehr Infos
    Gemeenteplein 5, 3010 Kessel-Lo

    Familiendomäne für aktive und passive Erholung.

    Abenteuerliche Spielplätze, beheiztes Kinderschwimmbecken, minigolf, Verkehrspark, Tretboote für Kindern, Ruderboote, Tretboote, Tierwiese, Skatingrampe, Rollschuhbahn, Angelweiher, Wasserspielplatz.

  • Mehr Infos
    Puyenbrug 1A, 9185 Wachtebeke

    510 ha Erholung und Natur

    Kinder können sich auf dem Spielplatz mit Wasserspielplatz austoben. In der Saison gibt es Rundfahrten mit einem Bähnchen, Minigolf und im Verkehrspark können Kinder die Verkehrsregeln lernen. Für Radfahrer (Fahrräder können auch angemietet werden!) und Wanderer sind Rad- und Wanderwege ausgeschildert. Sie können auch das MOLA, das Mühlenzentrum der Provinz, besuchen. Golfer können eine Runde auf dem Puyenbroeck Platz spielen. Entdecken Sie ferner die Sportecke mit dem Schwimmbad. Rasten können Sie in einem der Restaurants oder in einer der Cafeterias. Für einen mehrtägigen Aufenthalt gibt es den Viersterne-Campingplatz oder man kann den eigenen Wohnwagen abstellen.