• Mehr Infos
    C-Mine 10, 3600 Genk

    C-mine Expedition, ein einzigartiges Erlebnisparcours in unterirdischen Minenstollen

    Gehe auf Abenteuer aus in C-mine Expedition! Steige hinunter in den Untergrund und erlebe ein anderthalb Kilometer langes Abenteuer: fühlen, hören, sehen und … spüren. Eine außergewöhnliche Wanderung führt durch alte Tunnel an neuen, herausforderendenden Installationen entlang. Produziere deinen eigenen Minensound und suche dir deinen Weg im Irrgarten. Der buchstäbliche Höhepunkt der Tour ist die Besteigung des höchsten Schachtgerüstes von Belgien. Von einer Höhe von über 60 Metern aus hast du eine wunderbare Aussicht über die grüne limburgische Umgebung.
    Das Leben in den Steinkohlewerken erregt die Fantasie. Jetzt erleben Sie es als ob es echt wäre. Steigen Sie ein in eine wahre Zeitkapsel, setzen Sie sich einen Helm auf den Kopf und… lassen Sie sich zurückführen in die Glanzzeit des aktiven Steinkohlewerks in den fünfziger Jahren. Dort entdecken Sie die spannenden Geschichten aus dem Leben der Bergwerker. Nach Ihrem virtuellen Erlebnis bringt die Zeitkapsel Sie sicher zurück in 2017.

     

  • Mehr Infos
    Markt 43, 9700 Oudenaarde

    Dieses multifunktionelle Besucherzentrum ist vieles zugleich. Sowohl Erlebnismuseum als auch Ausstellungsraum, Filmvorführungsraum und Museumsshop, nicht zu vergessen die „Radrennfahrer-Brasserie’.

    Dank zahlreicher multimedialer Techniken werden Sie hier in einen Hauptdarsteller der Flandern-Rundfahrt verwandelt. Am Empfang erhalten Sie darüber hinaus ausführliche Informationen über die Flämischen Ardennen, erschöpfte Fahrradtouristen können hier sogar duschen.

  • Mehr Infos
    Stoofstraat 41, 1000 Brussel

    Untertauchen in das Schokolade Universum

    Sie lernen wie die Mayas und danach die Azteken die Kakaobäumen züchteten; wie die Kakao Bohnen Europa erobert haben aber auch wie der Kakao in Schokolade transformiert wird.

    Ein Schokolademeister fabriziert Pralinen vor Ihre Augen.

    Kostproben sind selbstverständlich in der Besuch mit einbegriffen.

    Eine kleine Verkaufsabteilung wird das Leckermaul unter Ihnen auch begeistern.

  • Mehr Infos
    Zeeweg 96, 8200 Sint-Andries

    Die Volkssternwarte und das Planetarium befinden sich in der prachtvollen Umgebung des Parks Beisbroek, in der Nähe von Brügge. Mit Hilfe des neuen Zeiss Planetariums begleiten wir Sie auf einer überwältigenden Reise durch die Mythen des Weltalls. Eine digitale Ganzkuppelprojektion lässt Sie in die farbenreiche Pracht ferner Nebel und wirbelnder Galaxien eintauchen.

    Sie können unsere interaktive Ausstellung besuchen und auch Himmelsbeobachtungen am größten Fernrohr des Observatoriums sind möglich. Zusätzlich bieten wir Ihnen einen Planetenwanderweg, wo jeder Planet mit einer Statue der jeweiligen mythologischen Figur vorgestellt wird.

  • Mehr Infos
    Pater Damiaanstraat 37, 3120 Tremelo

    Ontdek het nieuwe Damiaanmuseum. Een eigentijds en interactief belevingscentrum waar je het spoor volgt van onze Grootste Belg. Het museum loodst je doorheen de verschillende periodes van zijn leven en toont dat Damiaan ook vandaag een bron van inspiratie is.

    Het Damiaanmuseum is een ideale uitstap voor het hele gezin, waar je wordt ondergedompeld in een verhaal van zorg en solidariteit. Een leuke zoektocht maakt het ook voor de jongste bezoekers een topbeleving.

    Het Damiaanmuseum is ook het startpunt van een mooie natuurwandeling of fietstocht. Een prima keuze voor een (half) dagje weg, dus!

  • Mehr Infos
    Graaf Leon Lippensdreef 8, 8300 Knokke-Heist

    Herzlich willkommen im Zwin Naturpark, dem internationalen Flughafen für Vögel.

    Möchten Sie eine erfrischende Meeresbrise genießen? Genießen Sie eines der letzten naturbelassenen Gebiete an der Küste, wo Sie Luftakrobaten in voller Aktion bewundern können? Oder möchten Sie einfach den Spaziergang Ihres Lebens machen? Fahren Sie dann zum Zwin. Inmitten des üppigen Pflanzenwachstums erkennen Sie Vögel, die man nirgendwo sonst bewundern kann. Im Zwin haben die Vögel denn auch ein dauerhaftes Zuhause oder einen vorübergehenden Brutplatz gefunden.

    Das Zwin ist ein wunderbares Naturgebiet an der Grenze zwischen Belgien und den Niederlanden. Bei Hochwasser überflutet das Meer dort teilweise oder ganz die Marchländer und Schlickwatten, welches diese Gezeitenzone wirklich einzigartig macht. Somit entsteht ein besonderer Biotop für eine Menge Vögel und Pflanzen. Jährlich kommen viele tausende Vögel im Zwin an Land, um dort zu brüten, zu überwintern oder nach Nahrung zu suchen.

    Das Naturgebiet ist auch traumhaft für Pflanzenliebhaber. Durch den andauernden Einfluss des salzigen Wassers überleben hier Sorten, die sonst kaum noch an unserer Küste vorzufinden sind.

    Fliegen Sie mit uns

    Das neue Zwin Naturpark, internationaler Flughafen für Zugvögel, ist eine einzigartige, variierte Hauptattraktion, bei der Sie die Natur hautnah erleben.
    Erleben Sie zusammen mit ihren Zwin-zugvogel eine interessante reise . Entdecken Sie in unserer interaktiven Dauerausstellung, warum der Vogelzug ein solches wunderbares Abenteuer ist…Checken Sie am Eingang der Ausstellung ein, halten Sie Ihre Bordkarte bereit und…fliegen Sie mit Ihrem Zugvogel mit.
    In unserer ‚Wunderkammer‘ oder unserem Raritätenkabinett können Sie schon gemütlich stöbern.

    Erlebnisparcours für jung und alt

    Der Parcours in der Freiluft führt Sie entlang zahlreicher Erlebnispunkte oder –hütten. NAturerlebnis für Groß und Klein ist sicher!

    Das Beobachtungszentrum als Beobachtungsposten

    Ganz gleich, welches Wetter, vom Beobachtungszentrum aus können Sie gemütlich und beschützt die Vögel beobachten und haben Sie auch eine eindrucksvolle Aussicht auf das Flachland des Zwin

    Das Flachland des Zwin

    Im Flachland des Zwin gibt es mehrere Wandermöglichkeiten. Bringen Sie Ihre Gummistiefel oder wasserundurchlässige Schuhe mit und folgen Sie den gekennzeichneten Wegen. Oder probieren Sie den Barfußweg und fühlen Sie die unterschiedlichen Bodentypen dieses Gezeitengebiets – eine prickelnde Erfahrung.

    Planen Sie heute noch einen Besuch und …vergessen Sie Ihr Fernglas und Ihre Stiefel nicht!

     

  • Mehr Infos
    Wiertzstraat 60, 1047 Brussel

    Beleef de opwindende sfeer van het grootste transnationale parlement met een bezoek aan de grote vergaderzaal van het Europees Parlement. Dit is het hart van de Europese democratie, waar de leden debatteren en stemmen over problemen die het dagelijkse leven doorheen heel Europa beïnvloeden. Een bezoek is een goede manier om grip te krijgen op het functioneren van het Europees Parlement.

    Bezoeken met een multimedia gids duren ongeveer 60 minuten en indien je hongerig bent naar meer, kan je deelnemen aan briefings met stafleden op maandag om 11u en 15u in het Frans en Engels (in juli en augustus van maandag tot vrijdag). Om de gebeurtenissen live in actie te zien, kan je het parlement bezoeken tijdens een plenaire zitting en de debatten volgen vanuit de bezoekers galerij (bekijk de kalender op de website).

    Begeleide bezoeken worden voor groepen van min. 10 personen aangeboden maar ze moeten minstens 2 maanden op voorhand geboekt worden.

     

     

     

     

  • Mehr Infos
    Grote Markt , 9200 Dendermonde

    In Dendermonde, die Stadt des Rosses Bayard, werden Tagesausflügler auf der Suche nach dem historischen Kulturerbe ebenso wie Naturliebhaber eine schöne Zeit erleben.

  • Mehr Infos
    Vorselaarsebaan 56, 2200 Herentals

    Die Freizeitanlage verfügt neben einem Spielplatz (ganzjährig geöffnet) über eine Minigolfanlage, acht Bodentrampoline, Tischtennistische, einen Fahrrad-Cross-Parcours und Fußballplätze. (vom 1.7 bis 31.8). • Hier erwartet Sie ein moderner Schwimmbadkomplex mit drei Hallenbädern und einer 70 Meter langen Riesenrutschbahn. Nach dem Schwimmen im Erholungs-, Zielgruppen- oder Wettkampfbad können Sie von unseren Aroma- und Dampfbädern genießen. • Im Sommer ist das Freibad geöffnet. 

  • Mehr Infos
    BEGIJNHOF , 3800 Sint-Truiden

    Die Kirche des Beginenhofs in Sint-Truiden ist wahrscheinlich eine der schönsten und ältesten aufbewahrten Kirchen der Beginenhöfe Flanderns. Die spätrömische, frühgotische Kirche hat eine wunderbare Reihe Wandgemälde, die zu den wichtigsten unseres Landes gehören. Die 38 Wand- und Säulengemälde bilden ein vielfältiges Ganzes, vom späten 13. bis Anfang des 17. Jahrhunderts. Die Szenen zeugen von dem mittelalterlichen religiösen Glauben und bieten einen Überblick der unterschiedlichen Malertechniken und -stile.