• Mehr Infos
    KONINGSSTRAAT 47-49, 1000 Brussel

    Haben Sie Lust auf einzigartige Erlebnisse an einem der originellsten Orte der Hauptstadt? Möchten Sie sich amüsieren und die Region Brüssel Hauptstadt mit ihrer Modeszene, ihren Kulturen und Geschmäckern entdecken? Bei einem Besuch von Experience Brussels! bleiben Sie nicht einfach ein neutraler Besucher, sondern nehmen aktiv an den Entdeckungen oder sogar Wiederentdeckungen in Brüssel teil. Sie werden die Ursprünge der Region kennen lernen und die Seiten eines großen Geschichtsbuches umblättern, hinter die institutionellen Funktionen der Stadt blicken, ihre internationale Rolle und ihren Status als Hauptstadt Europas besser verstehen; testen Sie, wie viel Sie über die Bewohner Brüssels wissen. Die kleinsten können die Stadt sogar ganz nach ihren Vorstellungen nachbauen.

    Kurz: ein spielerischer und interaktiver Besuch erwartet Sie, ob alleine, mit der Familie, unter Freunden oder in der Schulgruppe. Eine erstaunliche und farbenfrohe Szenographie wurde eigens dafür gestaltet.

  • Mehr Infos
    DAMSE VAART-ZUID 12, 8340 Damme

    Der Raddampfer "Lamme Goedzak" fährt von Brügge nach Damme, der Stadt von Till Uylenspiegel (170 Plätze - Bar an Bord).

  • Mehr Infos
    Ramskappellestraat 91-93, 8301 Heist-aan-Zee

    Das For Freedom Museum stellt auf eine lebhafte und realistische Weise die düsteren Zeiten des Zweiten Weltkriegs dar. Kein Enwohner aus der Zwinregion und aus West-Seeländisch-Flandern blieb in der Zeit von 1940 bis 1944 von Repression und Entbehrung verschont. Diesere Abschnitte unserer Geschichte bildet das Hauptthema des Museums.

    Im Gegensatz zu anderenen Museen gibt das For Freedom Museum die verschiedenen Facetten des Zweiten Weltkriegs in sehr naturgetrauen Kulissen wieder. Sie spüren förmlich die Sphäre der Besetzung, Verfolgung und Befreiung während des Krieges. Die Besucher versinken in den dunklen Geschichte vom 10 Mai 1940, dem ersten Tag der Besetzung, bis zum 1 November 1944, dem erlösenden datum der Befreiung unserer Region. Ehre an die Kanadischer, Pölnische und Englische Soldaten die während Operation Switchback der Mündung der Schelde un die Hafen von Antwerpen entschliessen.

  • Mehr Infos
    17 ESK. LICHT VLIEGWEZENLAAN 14, 2490 Balen

    Freizeitpark im Herzen des Kempenlandes mit vielen Freizeitmöglichkeiten: Freibad, Spielwiese, Minigolf, Trampolinpark, Boule-Anlagen, Skating Park, umfassende Hallen- und Außensporteinrichtungen, Fahrradverleih, Manege, Aeroclub, Camping, ausgedehntes waldreiches Gebiet, besonders geeignet für Wanderungen und Fahrradtouren, Kinderbauernhof.

  • Mehr Infos
    Strandweg 6, 2275 Lille

    Für einen wunderbaren Tagesausflug brauchen Sie nicht weit zu fahren!

    De Lilse Bergen bietet für jeden etwas: Schwimmen im Teich, herumtollen im riesengroßen Säuglings- und Kinderspielgelände, am Strand entspannen, auf der Terrasse räkeln, Minigolf, Kettcar, Tretboot usw.

    Haben Sie Lust, länder zu bleiben? Dann reservieren Sie Einen Platz auf unserem 4-Sterne-Camping!

    Kein eigenes Camping-Material? Sie haben die Auswahl zwischen Standcaravan, Zelt am Wasser, Zirkuswagen, Baumhaus, Safari-Zelt, Campinghütte oder Tipi!

    Mehr Infos unter www.delilsebergen.be! Bei Fragen wenden Sie sich an uns!

  • Mehr Infos
    Warandelaan 14, 9230 Wetteren

    Das Freizeitzentrum De Warande ist stolz auf 2 prächtige Freibäder, die auf den modernen Erholungssuchenden abgestimmt sind.

    Sie gehören mit ihrem Konzept zu den schönsten Belgiens. U.a. finden Sie Planschbecken, Kuschelecke, Unterwassermassage, Wasserfall, Wildwasserbahn, ein 25m-Bad für Wettbewerbe, Tauchbecken, 2 Wassergleitbahnen und diverse Sprühskulpturen. Auf der Domäne finden Sie ebenso einen Spielplatz, einen Fischteich und ein Café-Restaurant. Ein kostenloser Spielplatz wartet am Eingang.
    "Schwimmen in Badeshorts ist NICHT erlaubt."
    Zugang zur Domäne nur auf Vorlage des Personalausweises (ab 15 Jahre).

  • Mehr Infos
    Vlamingstraat 33, 8000 Brugge

    Das Museum befindet sich in der Saaihalle, eins der ältesten und am besten erhalten gebliebenen historischen Gebäude in Brügge (1399).

    Das Frietmuseum ist einzigartig in der Welt. Es ist das erste Museum, das die ganze Geschichte zeigt, vom Ursprung der Kartoffel bis zur Erfindung der Pommes Frites. In diesem Museum kann sich der Besucher Werkzeuge ansehen für den Anbau, das Schälen, die Trennung und das Frittieren von Kartoffeln. Auch gibt es eine Ausstellung über die Pommes Frites in der Kunst, in Ton und Bild.

    Nach dem historischen Besuch kann man im mittelalterlichen Keller natürlich auch die echten belgischen Pommes Frites probieren, mit leckeren Soßen und Fleischbeilagen.

  • Mehr Infos
    Stationsplein 8, 3840 Borgloon

    In het fruitbelevingscentrum kunnen bezoekers het vruchtbare verleden, maar ook de fruitige toekomst van deze historische site en de streek ontdekken. Aan de hand van heel wat leuke belevingsmodules volg je op eigen tempo de weg die een lekker stuk fruit aflegt: van ontluikend vruchtje, tot de verwerking ervan in heerlijke streekproducten zoals de Loonse stroop. Alles in het belevingscentrum is erop gericht om de beleving voor jong en oud, zo groot mogelijk te maken. Heel wat authentieke elementen versterken het verhaal dat het fruitbelevingscentrum vertelt, denk bijvoorbeeld maar aan de beschermde industriële machines en stookketels die geconserveerd werden en die echte “eyecatchers” zijn.

    Het fruitbelevingscentrum leent zich uitstekend voor een bezoek met kinderen. Bij aankomst pikken ze een brochure op. Op het parcours zijn er opdrachten, speciaal ontwikkeld voor een jong publiek. Na je bezoek kan je je smaakpapillen verwennen door even langs te gaan in de streekproductenshop die bij het toeristisch onthaal te vinden is. Hier vind je heel wat smakelijke streekproducten om er zelf mee aan de slag te gaan in je eigen keuken. Wie graag de voetjes even onder tafel schuift, kan terecht in bistro ‘De Smaakfabriek’ op het gelijkvloers van de Stroopfabriek. Op-en-top Limburger Giovani Oosters en zijn team toveren hier eerlijke en heerlijke streekgebonden gerechtjes op tafel.

  • Mehr Infos
    Kielenstraat 15, 3700 Tongeren

    Entdecken Sie die Geschichte der Menschen von prähistorischen Zeiten bis zum Ende des römischen Imperiums. 2.000 authentische Objekte sind Zeitzeugen. Sie erhalten einen Einblick per Film, lebensechten Figuren und prächtigen Modellen. Genießen Sie mit Ihren Kindern tolle Animationen. Zum Schluss warten das feine Museumscafé und der Shop auf Sie. Kurzum: im Gallo-Römische Museum kann man mit der ganzen Familie spannende Stunden verbringen.

    Bis 3 April 2016 wartet das Gallo-Römische Museum mit der Ausstellung “Gladiatoren - Helden des Kolosseums” auf Sie.

    Mehr Infos auf www.galloromeinsmuseum.be

  • Mehr Infos
    SINT-VEERLEPLEIN 5, 9000 Gent

    Gent bietet eine einzigartige Kombination zwischen einer ruhmreichen Vergangenheit und einer lebendigen Gegenwart und lädt Sie ein, seine vielen Sehenswürdigkeiten und Museen zu entdecken.