Raversyde        

Die Geschichte finden wir in unserer Natur

Zwei historische Museen am Meer - vom Mittelalter bis zum 2. Weltkrieg: eine fantastische Entdeckungsreise für die ganze Familie.

Atlantikwall

Der Atlantikwall ist eine der Hauptattraktionen an der Küste und eines der drei Museen auf Raversyde. Die mehr als 60 Bunker, Beobachtungsposten und Geschützstellungen und die 2 km langen offenen oder unterirdischen Gänge bilden zusammen einen der am besten erhaltenen Teile der berüchtigten deutschen Verteidigungslinie ‘Atlantikwall’, die im zweiten Weltkrieg von den Deutschen gebaut wurde und sich von der französisch-spanischen Grenze bis Norwegen erstreckte. Tausende von Bunkern wurden damals zum Schutz der Häfen und zur Verhinderung eines Angriffs der Alliierten gebaut. Im Museum befindet sich auch die einzige erhalten gebliebene deutsche Küstenbatterie aus dem ersten Weltkrieg, Batterie Aachen.
Alle bestehenden Konstruktionen wurden im ursprünglichen Zustand wiederhergestellt und mit authentischen Gegenständen und Möbeln neu eingerichtet. Das Freilichtmuseum ist genau der richtige Ort, um die Atmosphäre des ‘längsten Tages’ wieder zu erleben.

Wegen Restaurierungsarbeiten ist Batterie Aachen (Ersten Weltkrieg) im 2017 geschlossen!

In das Haus des Prinzen Karel (1903-1983) wird das Leben des Prinzen-Regenten und seiner Familie anhand von Bildern, persönlichen Erinnerungsstücken und Kunstgegenständen anschaulich dargestellt. Sie erfahren hier auch mehr über die Geschichte der Domäne. 

(B: 120 Min. / teilweisefür Rollstuhlfahrer zugänglich)


ANNO 1465 (Walraversijde)

Die ehemalige Fischersiedlung Walraversijde ist eine der wichtigsten archäologischen Ausgrabungsstätten Flanderns und eine der am besten erforschten mittelalterlichen Fischergemeinschaften in Europa. In den vier rekonstruierten Fischerhäusern erfahren Sie Näheres über die Bewohner des mittelalterlichen Dorfs. Die Gebäude wurden mit den ursprünglichen mittelalterlichen Ziegelsteinen, die während archäologischer Untersuchungen der Siedlung ausgegraben wurden, wiederaufgebaut. Ein Spaziergang durch die archäologische Stätte bringt Sie zu einem interessanten interaktiven archäologischen Museum, in dem zahlreiche, sehr unterschiedliche und hervorragend erhalten gebliebene mittelalterliche Gegenstände das Leben im Dorf und die archäologischen Forschungen dokumentieren.

(B: 90 Min. / vollständig für Rollstuhlfahrer zugänglich)

Naturerlebnispark

Raversyde Naturerlebnispark ist ein einmaliges Naturschutzgebiet in nächster Nähe des Meers. Genau der richtige Ort, um frische Luft zu schnappen, zur Ruhe zu kommen und die vielen Eindrucke ein wenig zu verarbeiten.

Der Naturerlebnispark Raversyde ist für Wanderer frei zugänglich.

Die Museumshops bieten zahlreiche Publikationen, tolle Karten und Souvenirs an. Die Cafeteria Walrave  (T 00 32 (0) 59 30 62 44 - F 00 32 (0) 59 30 62 43) serviert Getränke, Imbisse und regionale Gerichte. Für jeden Geschmack ist etwas dabei. 

Strasse
Nieuwpoortsesteenweg
Nummer
636
Stadt
Oostende
Postleitzahl
8400
Telefon
059 70 22 85
Email 1
info@raversyde.be
Video
Adres

Nieuwpoortsesteenweg 636
8400 Oostende
Belgien

Image
Provinz-Park Atlantikwall Raversyde
Riebedebie pas
On
Iedereen Verdient Vakantie
On
Coordinates
51.198, 2.84972
Intro

Erleben Sie einen unvergesslichen Tag auf der Domäne Atlantikwall Raversyde! Bei einem Spaziergang zwischen den Dünen werden Sie in zwei Weltkriege eintauchen. Für Vogelliebhaber ist die Domäne auch ein lohnenswertes Ziel.

Dieser historische Ort ist Partner von Belgium, Battlefield of Europe.

Label op de attractie